Führungen zum Thema „Pferde als Landschaftspfleger“

By 9. April 2018 News
Infoblatt Wildbeweidung

Auf den Weiden um das Gut Hobrechtsfelde herum leben das ganze Jahr Koniks; das ist eine Hauspferdrasse, die dem Urpferdtyp Tarpan nahekommt. Diese Pferde leben hier im Rahmen des Wildbeweidungsprojektes und können und sollen ohne menschliche „Hilfe“ in ihrer Herde leben.

Vielen Besuchern fehlt das nötige Wissen im Umgang mit diesen Tieren und sie bringen die Pferde und sich selbst damit in Gefahr. Um das zu ändern und ein artgerechtes Leben für die Pferde zu ermöglichen, veranstalten wir dieses Jahr eine Reihe von Führungen für Interessierte.

Die genauen Termine sind unter „News & Termine“ aufgeführt.